Fachklinik St. Marien - Wertach im Allgäu
Telefon: +49 (0) 8365 - 700 -0
 
   
   
 
 
 

Infos von A-Z


Ärzte Die eingehende Anfangs- und Abschlussuntersuchung, Visiten, Sprechstunden und Rufbereitschaften gewährleisten eine gute ärztliche Versorgung.
Alkohol Im gesamten Klinikbereich sind alkoholhaltige Getränke nicht gestattet.
Aussicht In die Allgäuer Bergwelt.
Besuche Mit Rücksicht auf einen guten Kurerfolg sollten möglichst wenige Besuche empfangen werden. Für Besuche stehen die Empfangshalle und die Cafeteria zur Verfügung.
Cafeteria Kalte Getränke, Kaffee usw. können zum Selbstkostenpreis käuflich erworben werden.
Diät / Allergie Die Diät richtet sich nach Indikation und ärztlicher Verordnung /Allergiepass.
Fahrräder Fahrradverleih befindet sich im Haus und im Ort.
Fernseher In verschiedenen Freizeiträumen befindet sich je ein TV-Gerät mit Video/DVD. Fernsehgeräte für das eigene Zimmer können vom örtlichen Fachhandel ausgeliehen werden.
Freizeit Verschiedene Freizeitangebote im Haus z. B. Schwimmbad, Bibliothek, Medien, Aufenthaltsräume. Die Touristik Wertach bietet vielerlei Möglichkeiten, die außerhalb der Therapiezeiten (mit der Kurkarte) genutzt werden können.
Gepäck Die Abwicklung der Gepäckbeförderung für An- und Rückreise wird privat mit dem  Heimatbahnhof oder einem Servicedienst geklärt.
Gymnastikraum Ein Gymnastikraum steht außerhalb der Therapiezeiten zur freien Verfügung.
Haustüre Der Schlüssel der Zimmertür schließt gleichzeitig die Haustüren.  
Internet Im Foyer steht ein öffentlich zugängliches Internet zur Verfügung.
Kapelle Die Kapelle lädt jederzeit zu einem stillen Gebet, zur Besinnung und Eucharistiefeier ein.
Lage des Hauses Am Ortsrand, in der Nähe der Pfarrkirche auf einer Anhöhe von Wertach gelegen.
Der Ortskern ist zu Fuß in 5 min zu erreichen.
Notfälle Bereitschaftsdienste sind Tag und Nacht gewährleistet.
Parkplätze Parkmöglichkeiten sind auf dem Klinikgelände ausgewiesen.
Post Abschließbare Postfächer dienen der Privatpost und für Informationen der Klinik. Der Öffentliche Briefkasten wird täglich von der Post geleert.
Öffentliche Verkehrs-mittel Eine Verkehrsanbindung zu den Nachbarorten per Bus und Bahn besteht.
Rauchen Rauchen ist nur auf dem ausgezeichneten „Raucherplatz“ gestattet.
Im weiteren Klinikbereich und auf den Balkonen ist Rauchen nicht erlaubt. (Nichtraucherklinik!)
Rezeption Informationen, Ansichtskarten und Briefmarken usw. können während der Öffnungszeiten an der Rezeption erworben werden.
Ruhezeiten Die Ruhezeiten von 22:00 bis 06:00 Uhr und von 12:00 bis 14:00 Uhr sind einzuhalten  (keine Aufzugsfahrten)
Bewegungsbad Öffnungszeiten sind von Mo bis Sa von 6.00 – 21:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 7.00 – 21:00 Uhr. Ausgenommen sind Behandlungs- und Instandhaltungszeiten.
Shopping Im Ort gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten: Apotheke, Supermärkte, Handarbeitsgeschäft, Sportartikel, Käsereien usw.
Telefon Durchwahltelefon ins Zimmer von 6:00 – 22:00 Uhr: +49-(0)8365-700-(+Zimmernummer);
(0,15 € pro Einheit).
Unterbringung Alle Einzelzimmer sind mit Notruf,  Rundfunk,  TV-Anschluss, Nasszelle (Dusche und WC) und Balkon ausgestattet. Auf den Etagen befinden sich eine Teeküche mit Wasserkocher, Teebeutel, Tassen und abschließbaren Kühlfächern.
Waschmöglichkeiten Es sind 2 Waschmaschinen und 1 Trockner im Haus. Wäscheständer können ausgeliehen werden.
Wertgegenstände Der Tresor eines jeden Zimmers ist mit einem separaten Schlüssel zu bedienen.              
Für Wertgegenstände wird nicht gehaftet.
Zimmerreinigung Am Montag und am Donnerstag ab 8.00 Uhr findet die Zimmerreinigung statt. Starke Verschmutzungen, die höhere Reinigungskosten beinhalten, werden in Rechnung gestellt.