Fachklinik St. Marien - Wertach im Allgäu
Telefon: +49 (0) 8365 - 700 -0
 
   
   
 
 
 

Psychosoziale Therapie


Hilfe zur Selbsthilfe ist unser Ziel: Sie werden darin unterstützt, Ihre eigenen Fähigkeiten wieder zu entdecken und zu entwickeln. So finden Sie die nötige Kraft, mit Stress, kritischen Lebensereignissen oder Krankheit umzugehen. Auch das Entspannungsverfahren der progressiven Muskelentspannung nach Jakobson können Sie erlernen.

Die psychosoziale Therapie bietet Ihnen:

  • Einzelgespräche beim Bezugstherapeuten

Unsere Patientinnen können sich genügend Freiraum nehmen und die gewonnene „Zeit für sich“ genießen. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch den Behandlungsprozess intensivieren, indem Sie zusätzliche Einzelgespräche mit Ihren persönlichen Therapeuten wahrnehmen.


  • Die therapeutische Gemeinschaft

In gezielten Gruppengesprächen lernen Sie miteinander und
können neue Verhaltensmuster erproben. Der Umgang mit
Belastungen wird vermittelt und gemeinsam erarbeitet.


  • Therapieunterstützende Angebote

Meditativer Tanz, kreative Angebote, und Besinnungsangebote – all dies können Sie zur Unterstützung des Therapieerfolges hinzuziehen:

  • Gesundheitspädagogische Vorträge
  • Sauna
  • Schwimmen
  • Gesprächsmöglichkeiten mit Seelsorgern
  • Meditationen
  • Kreatives Gestalten
  • Rekreationstherapie


Unsere erfahrenen Fachkräfte sind:

  • Dipl. Psychologinnen/Psychologische Psychotherapeutinnen
  • Dipl. Sozialpädagoginnen mit therapeutischen Zusatzausbildungen
  • Ehe- Familien und Lebensberaterinnen
  • Seelsorger/innen